"GROOVE ENTWICKELT SICH IN EINEM RAUM ZWISCHEN DEN NOTEN. ES IST DIESER SCHMALE GRAT DES STILLEN."

- Aaron Comess -  

ÜBER MICH

Klaus

Müller

Mein erstes Schlagzeug bekam ich im Alter von sieben Jahren. Und damit nahm der Groove seinen Lauf.  Einen Kassettenrecorder mit dem Lieblings-Mixtape neben die Drums gestellt - auf volle Lautstärke aufgedreht - und dann versucht die  großen Drummer der damaligen Zeit nachzuahmen.

Diese Leidenschaft für das Instrument Schlagzeug und die Musik brennt bis heute in mir und ich freue mich, genau das an meine Schüler weiterzugeben.

 

EDUCATION

Schlagzeug

Unterricht

Egal ob du das erste mal am Schlagzeug sitzt, dich auf eine Prüfung vorbereitest oder du für euren Band Auftritt noch Input brauchst - in meinem Unterrichtsportfolio ist für jeden etwas dabei:

DEIN ERSTER

GROOVE

Grundkoordination
RH/LH & BD

ÜBUNGSKONZEPTE-

& PLÄNE

Individuell abgestimmt

DRUMLEADSHEETS

ERSTELLEN

im Notationsprogramm
Finale 26

RHYTHMISCHE GRUNDLAGEN

Notenwerte, Puls & Subdivisions

GROOVE & FILL

KONZEPTE

Moderne Grundlagen

PROGRAMMIEREN VON BEATS

in Logic Pro X

SPIEGEL-

ÜBUNGEN

mit Metronom
& Pad

STILISTISCHE

GRUNDKENNTNISSE

Jazz, Pop, Rock, Elektro, HipHop

BAND-

COACHING

BEWEGUNGS-

LEHRE

Moeller Technik:

Full - Tap - Down - Up - Stroke

STUDIO
DRUMMING

Üben mit Klicktrack

und Playalong

PRÜFUNGS-
VORBEREITUNG

für Leistungsabzeichen
( D1,D2,D3)

 

Meldet euch gerne bei mir!

Klaus Müller

Drummer & Teacher

Eichendorffstraße 6

86655 Harburg

Tel: 0170 3148305

klaus.dooser@web.de

 

TILL MONDAY… das sind drei Musiker aus dem Ries, die sich im Mai 2007 zum Ziel gesetzt haben, durch akustische Eigeninterpretationen beliebter Hits der vergangenen drei Jahrzehnte Musikgeschichte und mit aktuellen Hits, gute Laune zu verbreiten.

Four on the Floor“ der Name ist Programm, das gilt nicht nur für die 4 auf dem Boden gebliebenen Musiker der Band, sondern auch für die musikalische und stilistische Ausrichtung des Songrepertoires. Die Four haben es sich zur Aufgabe gemacht Spaß zusammen zu haben und den auch dem Zuhörer und Partygast zu vermitteln.

© 2019 by Klaus Müller Drums